chiudiclose

home page>canale lavoro>ricerca lavoro>Facharbeiter/in Für Die Instandhaltung Des Rollmaterials

SEGUI JOBONLINE

prova





Ricevi la newsletter con articoli, annunci di lavoro e informazioni utili alla tua carriera

Gruppo Ferrovie dello Stato Italiane SpA  > offerta di lavoro n. 241897

immagine: lavoro con Gruppo Ferrovie dello Stato Italiane SpA

Facharbeiter/in Für Die Instandhaltung Des Rollmaterials

>

contratto
Apprendistato

durata
Tempo determinato

regime orario
Full time

luogo di lavoro
IT Trentino Alto Adige, Bolzano, Bozen

area professionale
Produzione, Manutenzione

livello professionale
Neodiplomato

Invia candidatura

Descrizione della posizione

Der Konzern der Italienischen Staatseisenbahnen sucht nach engagierten und begeisterten Arbeitskräften für die Ausbildung und den Einstieg bei Trenitalia A.G. – Provinz Bozen.

Sinne des Gv.D.Nr.354/97 haben die Kandidaten der deutschen und ladinischen Sprachgruppe beim Einstieg durch dieses Auswahlverfahren Vorrang.

Konkret werden die Ressourcen in der wichtigen Arbeitsrolle von strategischer Bedeutung für unser Unternehmen einbezogen: Facharbeiter/In für die Instandhaltung des Rollmaterials.

Sie werden zusammen mit Ihrem Team für die Wartung und den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Züge verantwortlich sein. Sie werden täglich an innovativen High-Tech-Geräten arbeiten. Ihre Leistung wird entscheidend für das Reiseerlebnis unserer Kunden an Bord unserer Züge sein. 

Auf dieser Webseite in der Sektion „Diplomati" ist es möglich weitere Informationen der gesuchten Profile einzuholen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: [email protected]

Anforderungsprofil:

  • Diplom einer fünfjährigen Oberschule oder von der Bildungsdirektion der Autonomen Provinz Bozen ausgestellten Qualifizierungen/Zertifizierungen (einer dreijährigen oder vierjährigen Ausbildung);
  • Erforderliches Alter: zwischen 18 und 29 Jahren, in Bezug auf den Referenzarbeitsvertrag;
  • Wohnsitz in der Autonomen Provinz Bozen;
  • Besitz der Sprachgruppenzugehörigkeitserklärung;
  • Der Abschluss in einem der folgenden Studienbereiche kann bevorzugt werden: Instandhaltung und Technischen Dienstleistungen, Elektronik und Elektrotechnik, Transport und Logistik, Mechanik Mechatronik und Energiesysteme;
  • Die höhere Note der Abschlussprüfung kann bevorzugt werden;
  • Der Besitz des von der Provinz Bozen ausgestellten Zweisprachigkeitsnachweises, auf dem für die Funktionsebene erforderlichen Niveau (B1), kann bevorzugt werden; 
  • Erfüllung der für die jeweiligen Profile erforderlichen spezifischen körperlichen Anforderungen, die im Bereich 'Requisiti Fisici' dieser Webseite eingesehen werden können.

 

Arbeitssitz: Autonome Provinz Bozen. 

Vertrag bei Einstieg: Berufsspezialisierende Lehre für 36 Monate*

 

Beim Einstieg in die Berufsspezialisierende Lehre, ist der Besitz der Sprachgruppenzugehörigkeitserklärung gemäß D.P.R 752/76, im Sinne des gesetzesvertretenden Dekrets 446/96 erforderlich.
*für die endgültige Aufnahme, am Ende der für die Berufsspezialisierende Lehre vorgesehenen 36 Monate, ist es notwendig, die erforderliche Ausbildung absolviert zu haben und einen dem Berufsprofil entsprechenden Zweisprachigkeitsnachweis zu besitzen bzw. erreicht zu haben, im Sinne des gesetzesvertretenden Dekrets 446/96.

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, wählen Sie dieses Angebot und bewerben Sie sich innerhalb des 30.09.2021.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

ANMERKUNG: Die Bewerberauswahl erfolgt gemäß Anwendung des Gv.D.Nr.354/97 und des D.P.R. 752/76 (Bestimmungen zum Sonderstatut der autonomen Region Trentino-Südtirol).

Avvertenze

La presente inserzione è pubblicata allo scopo esclusivo di raccogliere candidature in relazione ad opportunità di lavoro o formazione effettivamente esistenti presso la nostra azienda o presso società controllate o partecipate. È pertanto esclusa qualsiasi finalità di intermediazione. La ricerca è rivolta a candidati di entrambi i sessi (L.903/77). I dati saranno trattati ai sensi del Regolamento UE 2016/679.
Invia candidatura